Rudolstadt
PC aufbauen
 Meine Roboter
Projekte
FALLER-CAR-SYSTEM
Tipps für Newcomer
In eigener Sache
Gästebuch


Bis vor einigen Jahren habe ich mich nur als "normaler" PC-Nutzer betätigt. Dann aber packte mich die Neugier und das Interesse an der Technik, die sich in der "Blechkiste"  verbirgt.
Begonnen hat alles mit dem Studium von einschlägigen Fachzeitschriften und und Fachbüchern. Als ich dann geschenkter Weise zu zwei ausgedienten PCs kam, fing die Bastelei an.
Defekte Baugruppen wurden ausgetauscht, auf den Festplatten noch vorhandene alte Betriebssysteme und Daten gelöscht und das Betriebssystem Windows XP installiert. Als am Ende ein funktionierender Rechner herauskam, war das Erfolgserlebnis perfekt.


Mit den nun auf diesem neuen Gebiet gesammelten ersten Kenntnissen baute ich mir einen PC von Grund auf aus Neuteilen einschl. Gehäuse auf. Dazu gehören auch ein Frontpanel mit Lüfterregelung, Temperaturanzeige, Kartenleser und USB-Anschlüsse. Hinein kamen ein Prozessor mit 1,4 MHz, 1028 MB Arbeitsspeicher und 80 GB Festplatte.



Um mich weiter mit der Computertechnik zu beschäftigen, reifte in mir der Entschluss,einen kleineren und leicht zu transportierenden PC zu bauen. Diesen wollte ich bei Bedarf als Zweitgerät nutzen.
Es sollte keine "Blackbox" werden, sondern mittels eines transparenten selbst gefertigten Gehäuses sollte das PC-Innenleben sichtbar sein.
Durch ein Mini-ITX-Mainboard mit den Abmessungen 17 x 17 cm konnte ich die Abmessungen im gewünschten Rahmen halten. Bei Netzteil, Festplatte und Laufwerk war ich leider auf die ATX-Abmessungen angewiesen.

Hier einige technische Angaben zu meinem Klein-PC........

  • Grundplatte Sperrholz 10mm stark / Rahmen Alu-Winkel 15 x 15 x 2 mm
  • Seitenwände und Abdeckung Acrylglas (Hobbyglas) 4 mm stark
  • ATX-Netzteil 300 Watt / ITX-Mainboard 17 x 17 cm / Prozessor VIA CX3 800 MHz
  • Arbeitsspeicher SDRAM DDR 512 MB / Festplatte Seagate 40 GB
  • Betriebssystem MS XP Home SP2
  • USB-Panel mit 4 x Cardreader, 3 x USB, 1 x Lautsprecher bzw. Kopfhörer, 1 x Mikrofon, 3 x Temperaturüberwachung (CPU, HDD, SYS)
  • Der PC hat einen stabilen Tragegriff für den Transport
  • Die äußeren Abmessungen (ohne Tragegriff) sind 350 x 250 x 200 mm
  • Das Gerät wiegt 5,5 kg



.....und hier einige Ansichten:

Frontansicht  (Bedienfeld, DVD-Brenner, USB-Frontpanel)

Rückansicht (Netzteil, Mainboard)
Seitenansicht (Netzteil, DVD-Brenner, Festplatte)
Draufsicht (Lüftungsschlitze, Tragegriff)




Hier kommt ihr auf die anderen Seiten meiner Hompage:
Rudolstadt   Meine Roboter  Tips für Newcomer    Gästebuch   In eigener Sache  Projekte